• Gurkenvelouté

Zutaten: (10 Pers.)

•6 mittelgroße Gurken
•3 Zwiebeln
•80 g Butter
•80 g Mehl
•2 1/2 l Hühnerbouillon
•1 EL gehackte Petersilie
•1 dl Sahne
•1 Eidotter



5 Gurken waschen und schälen. Die Kerne entfernen und würfelig schneiden.
Die Zwiebel schälen und klein schneiden.
Lassen Sie 60 g Butter schmelzen, und schmoren Sie darin die Gurken und Zwiebeln an. Mit Mehl bestreuen und gut mischen.
Die Bouillon hinzufügen und 30 Min. leicht kochen lassen.
Für die Garnitur schneiden Sie eine Gurke in Scheiben, und diese wiederum in Dreiecke.
Lassen Sie 20 g Butter schmelzen und schmoren Sie die Dreiecke 5 bis 10 Min. lang gar.
Die Suppe mischen und abschmecken.
Die geschmorten Gurkendreiecke hinzufügen und kurz durchkochen.
Die Sahne mit dem Eidotter in der Suppenterrine schlagen und mit heißer Suppe übergießen.
Mit gehackter Petersilie bestreuen.