• Pflücksalat

Pflücksalat in Töpfen ist eine neue Art des Salatanbaus! Schluss mit halben Salatköpfen oder Resten eines vorverpackten Salates, die im Kühlschrank übrig bleiben. Bauen Sie künftig selbst Ihre eigene Salatmischung an. Und schneiden Sie entsprechend Ihrem Bedarf stets superfrisch die benötigte Menge ab.

Unser Pflücksalat ist eine speziell ausgewählte Mischung verschiedener Arten von so genanntem 'Baby-leaf'-Salat. Dies sind Arten, die jung geerntet werden können, bevor Sie einen Kopf bilden.

Damit können Sie schnell einen leckeren, abwechslungsreichen und farbenfrohen Salat zubereiten.

Stellen Sie die Töpfe an einen sonnigen Standort. Sie stehen perfekt in der Küche auf der Fensterbank - und sind so stets griffbereit. Die Töpfe können jedoch auch gut in Töpfen auf der Terrasse oder im Garten aufgestellt werden. Geben Sie genügend Wasser, damit die Pflanzen stets frisch bleiben. Die Erde im Topf weist eine gute Qualität auf, und enthält genügend Düngemittel, sodass Sie selbst nichts hinzufügen müssen.

Wenn die Blätter +/-10 cm groß sind, können Sie sie ernten und verwenden. Schneiden Sie sie +/- 1 cm über dem Boden ab, mit einem Messer oder einer Schere. Dadurch können die Pflanzen wieder wachsen und es hängt zudem keine Erde an Ihrem Messer.

Sie müssen nicht alles auf einmal abschneiden.

Die abgeschnittenen Blätter werden wieder ausschlage, sodass Sie nach rund 3 Wochen erneut ernten können (abhängig von der Temperatur und Sonne).

Verwenden Sei die jungen Blätter stets frisch.

Schneiden Sie sie kurz vor der Verwendung ab, und bereiten Sie damit einen herrlich gesunden Sandwich oder einen leckeren Salat.