• Rosmarinsauce (herrlich zu rotem und weißem Fleisch)

Zutaten (4 Pers.):

•1 TL gehackter Rosmarin
•150 g gehackte Schalotte
•1 gepresste Knoblauchzehe
•100 ml Kokosmilch
•50 ml Weißweinessig
•2 Lorbeerblätter
•150 g ungesalzene, kalte Butter
•150 g Frühstücksspeck/Schinkenspeck
•3 Pfefferkörner




Den Essig mit dem gepressten Knoblauch, der Schalotte, den Pfefferkörnern und dem Lorbeer in einem Topf erwärmen und auf die Hälfte reduzieren.
Fügen Sie die Kokosmilch hinzu und bringen Sie alles zum Kochen.
Fügen Sie den gehackten Rosmarin hinzu.
Den Schinkenspeck in dünne Streifen schneiden und braten, bis er knusprig ist.
Nehmen Sie den Lorbeer aus der Sauce.
Mischen Sie die Sauce mit dem Schinkenspeck.
Nehmen Sie die Sauce vom Herd und rühren Sie die Butter ein. Nicht mehr kochen, ansonsten gerinnt die Sauce.