• Sellerie mit Hackfleischbällchen in Tomatensauce




Den Sellerie putzen und in Stücke von ungefähr 4 cm schneiden.
Den Sellerie kochen, bis er beinahe gar ist.
Die Kochflüssigkeit abgießen und den Sellerie erneut in den Kochtopf geben.
Fügen Sie die geschälten Tomaten hinzu.
Rollen Sie Bällchen aus dem Hackfleisch und geben Sie diese zum Sellerie und zu den geschälten Tomaten. Sorgen Sie dafür, dass die Bällchen gut untergetaucht sind.
Ungefähr 30 Min. auf kleiner Flamme schmoren lassen.
Mit gekochten Kartoffeln oder Püree servieren.